Kaufen Sie Immobilien in Spanien an der Costa Blanca

  • Erfahrener Einkäufer in Spanien
  • Unsere Kunden bewerten uns mit einem 9,3
  • Über 3.500 bestehende und neu gebaute Häuser
  • Kostenlose Beratung in den Niederlanden oder in Spanien

Denken Sie darüber nach, ein Haus an der Costa Blanca zu kaufen? Dann schauen Sie sich die verschiedenen Stellen auf dieser Seite an. Wir haben viele Immobilien zum Verkauf. Unser Angebot an Immobilien an der Costa Blanca ist sehr vielfältig und reicht von Apartments in Javea bis zu einer Finca im typisch spanischen Dorf Pedreguer. Für jeden etwas dabei. 

Vorgestellten Eigenschaften


Über die Costa Blanca

Die Costa Blanca - oder "weiße Küste" - ist eine beliebte Region in Spanien, um ein Ferienhaus zu kaufen oder bauen zu lassen. Der Name dieser Küste leitet sich vom ehemaligen großflächigen Mandelanbau (Bäume mit rosa und weißen Blüten) ab. Es hat also eigentlich nichts mit den weißen Stränden und den weißen Häusern zu tun.

Die Costa Blanca hat insgesamt 74 Sandstrände mit einer Gesamtküstenlänge von 244 Kilometern.

Der Teil von Jávea bis Altea wurde von der Weltgesundheitsorganisation als das gesündeste Gebiet in Europa bezeichnet. Viele Strände haben die blaue Flagge, was bedeutet, dass der Strand und das Wasser sauber sind, es gibt Aufsicht sowie eine Toilette und Zugang für Behinderte.

Es herrscht auch ein angenehmes Klima, da die Gegend wegen der Bergrücken in einer kleinen Schüssel liegt. Dies stellt sicher, dass es weniger extreme Temperaturschwankungen gibt. Viele Menschen mit gesundheitlichen Problemen wie Asthma, Arthrose oder Rheuma möchten hierher kommen, weil sie dort weniger Symptome haben.

Investieren Sie in ein Ferienhaus an der Costa Blanca

Heutzutage kann es interessanter sein, Ihre Ersparnisse nicht in der Bank zu belassen, sondern in etwas zu investieren. Oft sind die Kosten, die Einsparungen mit sich bringen, sogar höher als die Einnahmen, die Sie durch Investitionen erzielen. Es ist daher gut, über andere Investitionsformen nachzudenken. Denken Sie an Anlageformen wie Bitcoins, Aktien oder Rentenanlagen. Eine weitere gute Alternative ist die Investition in Steine. Dies kann auf lange Sicht sicherlich eine Menge Renditen bringen und Sie können es auch selbst genießen.

Der Kauf von Immobilien ist ein sehr weit gefasster Begriff und reicht von einem Studentenheim in den Niederlanden bis zum Kauf eines Zweitwohnsitzes im Ausland. Wie oben erwähnt, besteht der Vorteil eines Zweitwohnsitzes im Ausland darin, dass Sie diesen mit Ihren eigenen Ferien kombinieren können, während Sie ihn außerhalb der Monate verdienen, in denen Sie selbst dorthin fahren.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, ein Haus oder ein Grundstück zu bauen, das Sie selbst ausgewählt haben. Ein Eigenheim ist in der Regel rund 20% günstiger, weil Sie den Gewinn eines Projektentwicklers sparen.

Das Interesse in Spanien kann für 10 bis 20 Jahre festgelegt werden und ist derzeit sehr gering. Daher ist es auch eine gute Option, Kredite zu einem niedrigeren Zinssatz aufzunehmen, damit Sie ein größeres Ferienhaus kaufen können und die Rendite am unteren Rand höher ist.

Risiken

Natürlich sind mit der Investition in Immobilien immer Risiken verbunden. Die Wirtschaft kann zurückfallen oder der Hypothekenzins kann steigen. Dies ist etwas, das bei keiner Form von Investition sicher ist.

Berücksichtigen Sie auch andere Risiken wie die Umschuldung eines zum Verkauf stehenden Hauses, das Fehlen einer Wohn- und / oder Baugenehmigung oder die Beschäftigung eines Auftragnehmers, der bankrott zu sein scheint. Leider sind diese Geschichten weit verbreitet, weshalb es ratsam ist, einen Einkäufer zu beauftragen. Die Kosten hierfür sind für Sie als Käufer völlig kostenlos, da diese Kosten in der Verkäufergebühr enthalten sind.

Wünschen Sie eine unverbindliche Beratung und weitere Informationen zum Kauf eines Ferienhauses in Spanien? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf. Wir haben ein großes Netzwerk mit Menschen, denen man vertrauen kann. Wir kennen auch alle spanischen Regeln, die sich von denen in den Niederlanden unterscheiden.